START
NEUes
AUSSTELLUNG AKTUELL & ARCHIVE
&
Information auch auf der 68elf-WebSite
agii gosse - feat gruppe 56 "ein bischen Kafka"
Laden 102 - Galerie für aktuelle Kunst lädt Dich herzlichst ein: agii gosse feat. Gruppe 56 - "ein bischen Kafka" Collagen und Objekte - Laufzeit: 14.09.2019 - 26.10.2019 Eröffnung: Samstag, 14.09.2019 von 15 - 19 Uhr Finissage: Samstag, 26.10.2019 von 15 - 19 Uhr Offenes Atelier: Sa/So, 28./29.09.2019 von 15 - 19 Uhr sonstige Öffnungszeiten: donnerstags von 15 - 19 Uhr u.n.V. - Laden 102 - Galerie für aktuelle Kunst Gottesweg 102 - 50939 Köln - 0172 1092526 mail: laden102@netcologne.de
zum Laden 102
ARISTOKRASS GALERIE
Huhnsgasse 46 | 50676 Köln | info@aristokrass.com
www.aristokrass.com
27.09.19 |19:00| Vernissage, 20er Jahre Kunst Event mit Performance Konzert Karl Krützmann Sopranino Flutes// Gebläse DJ ´s: von Fröhling - Resident von der electro swing night Wasserwelle Frisur von Gülay Toprak - Mythos Hair Styling Studio Fotoshooting - Auf Wunsch können Sie sich in historischem Ambiente mit einer Original-Kamera der Zeit fotografieren lassen. Ausstellung/Verkauf dieser Bilder ist dann in der Finissage (26.10. ab 19 Uhr) 04.10.19 |19:00|La Boheme 20er Jahre Literatur Salon mit Evdokia Michaillidou, Krisstine Bento Monteiro, Georg Lota Ponitka, Jan Henin. 11.10.19 |19:00| Frau Bagus und ihre fabelhaften Luftschiffe- Steam Punk Lesung 18.10.19 |19:00| Führung Künstler stellen sich und ihre Werke vor. 19.10.19 |18:00| Video Abend : Steam Punk Movies |22:00|THE DEVILS CAGE DJ Kämpfer / Temple Of Goth, Devil`s Cage etc (feat.: Gast-DJ) Ausstellung und Video von Aristokrass Künstlern in 26.10.19 |19:00| Finissage mit Kunst-Versteigerung /-Konzert Karl Krützmann Sopranino Flutes// Gebläse Dj Der Prinz von Zamunda House /Deep House/ Tech House- Ausstellung der Fotos des Shootings aus der Vernissage v. 27.09.
soundcloud
THE CAGE - Rathenauerplatz 6. 50674 Köln
DEKADENZ & NOSTALGIE - AUSSTELLUNG 27.09.19 – 26.10.19 & 4wöchiges Kunst- & Kulturvestival
DEKADENZ & NOSTALGIE
Kern des vierwöchigen Kunst- und Kulturfestivals NOSTALGIE und DEKADENZ ist eine gemischte Gruppenausstellung, bestehend aus Arbeiten von 20 modernen KünstlerInnen.* Dekadenz und Nostalgie richtet einen kritischen Blick auf Opulenz und Verkommenheit von Strukturen in aktuellen und vergangenen Luxusgesellschaften. Die Welt der Ausschweifungen und der dekadenten Zügellosigkeit wird in den Mittelpunkt der Betrachtung gelegt und dabei die nostalgische Verklärung von diesen Vorstellungen kontrastiert. Der Exzess und die Maßlosigkeit sind als vordergründige Themen des Verfalls und Niedergangs präsent und erzählen mit künstlerischen Mitteln über die Übermäßigkeit und den Verlust von moralischen Werten. Die Ausstellung möchte vielfältige Arbeiten aus den Bereichen: Mode, Schmuck, kleine Möbel- und Designobjekte, Installation, Fotografie, Malerei, Airbrush, Graffity, Collage, Zeichnung und Digital- Kunst zu diesem Thema vorstellen und die Atmosphäre der 20 er Jahre in den Werken versinnbildlichen. Text: Evdokia Michailidou
*BENTO MONTEIRO KRISSTINE,BARNES MEGAN EMILY, DUBOSE GEORGE, EmHa, ES NIKO, GONZALEZ PALAIS YOSJAN, GOSSE AGII, GLOGER BEATE, HOCHSCHEID FABIAN, KNECHT RUTH, KÄMPFER, KLOC JANUSZ, MICHAILIDOU EVDOKIA, MACBROWN MORTIMER, OH MARISHA, PASKALI IRENA, RAUH VOLKER, RODOVALDO CLAVIJO VELEZ, ROMERO LUIS NORBERTO, SCHULZE MARKUS, SPAETT MATINA, STRAUB-MOLITOR BERND, SZABO ETIENNE, TIBORI EDGAR, WIND STEFANIE, ZYDEK THOMAS.
INFO-pdf zum DownLoad
ZU!letzt:
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
10-10-2019
START
POP ART made in COLOGNE
Link52 Link52 Link52 Link52 Link52
NEUes